Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Presse  Steuerzahlerbund informiert: Reduzierte ...
Symbolfoto
© free Photos/Pixabay

Steuerzahlerbund informiert: Reduzierte Mehrwertsteuersätze starten ab 1. Juli!

Bund der Steuerzahler Mecklenburg Vorpommern e. V. / Presseinformation 26.06.2020

Statt 19 nun 16 Prozent, statt der ermäßigten 7 bald 5 Prozent:  Die reduzierten Mehrwertsteuersätze starten am Mittwoch, 1. Juli.  

Warum Verbraucher schon vorher Rechnungen mit den neuen Steuersätzen erhalten können oder sogar noch im Juli 19 Prozent Mehrwertsteuer auf der Abrechnung stehen und dies nicht falsch sein muss, erklärt der Bund der Steuerzahler im neuen INFO Service „Mehrwertsteuerreduzierung – Unsere Tipps für Kunden und Unternehmer!“ Darin enthalten: Eine  To-do-Liste für Kunden und Unternehmer.

"Das Konjunkturpaket soll mit diesen Maßnahmen Konsumanreize setzen, was der Steuerzahlerbund grundsätzlich begrüßt hat. Dennoch ist eine solche Umstellung nicht ganz ohne Tücken. Wir wollen unsere Mitglieder und die interessierte Öffentlichkeit darüber aufklären!" sagt Landesgeschäftsführerin Diana Behr zur Veröffentlichung der Broschüre. 

Der neue BdSt-INFO-Service Nr. 14: „Mehrwertsteuerreduzierung – Unsere Tipps für Kunden und Unternehmer!“: Mitglieder können sich diesen Service  im  Mitgliederbereich auf www.steuerzahler.de downloaden.  Andere  Interessierte  erhalten  das  Material kostenfrei unter der Hotline  0800/8838388

Auch interessierte Vertreterinnen und Vertreter der Medien können sich mit Rückfragen gerne an den Bund der Steuerzahler Mecklenburg-Vorpommern e.V. wenden.

Mit Freunden teilen

Ihr Ansprechpartner

Hildegard Filz
Pressesprecherin

Hildegard Filz

Reinhardtstraße 52, 10117 Berlin 030 259396-37 h.filz@steuerzahler.de
VIP Pressebereich

Der VIP-Pressebereich bietet mehr! Hier erhalten Sie exklusive Stellungnahmen, Berechnungen und Grafiken.