Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Aktuelles  Landesbeilage Baden-Württemberg Juni

Landesbeilage Baden-Württemberg Juni

Landesbeilage 01.06.2018

Reform der Grundsteuer
Welcher Vorschlag setzt sich durch?

Das Bundesverfassungsgericht hat am 10. April 2018 die bisherige Erhebung der Grundsteuer für verfassungswidrig erklärt. Dieser Urteilsspruch war erwartet worden und hat daher nicht überrascht. Die Politik ist jetzt gefordert, innerhalb der vom Gericht genannten Fristen eine reformierte Grundsteuer zu entwickeln.

Außerdem im Heft

Umfrage zur Grundsteuerreform
Kostenwertmodell kann zu deutlichen Belastungsverschärfungen führen

Bis zur Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts favorisierte die Mehrheit der Bundesländer das sog. Kostenwertmodell als Nachfolgeregelung zur bisherigen Einheitsbewertung, die die Basis für die Grundsteuererhebung ist. Wir haben daher in der April-Ausgabe des Steuerzahlers unsere baden-württembergischen Mitglieder um Mithilfe gebeten, um die Auswirkungen des Kostenwertmodells besser einschätzen zu können. Mittels eines Fragebogens wurden Eckdaten, wie Grundstücksgröße, Baujahr, Gebäudeart und jetzige Grundsteuer von Immobilien in Baden-Württemberg erhoben.

Bewegung bei der Opernsanierung
Teure Interimslösung vorerst vom Tisch

In der letzten Ausgabe von "Der Steuerzahler" haben wir über die Pläne zur Sanierung der Stuttgarter Oper berichtet. Wir kritisierten insbesondere, dass ein dreistelliger Millionenbetrag für eine Interimsspielstätte ausgegeben werden soll, die nur...

Dieser Artikel ist für unsere Mitglieder bestimmt

Mitglieder wissen mehr

Login für Mitglieder
Mit Freunden teilen