Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Hamburg

Login
Menü schließen

Menü schließen

Landesverband

Bund der Steuerzahler Hamburg e. V.

Sie sind hier:  Startseite  Hamburg

Aktuelles aus Hamburg

Großes Interesse am neuen Schwarzbuch

Großes Interesse am neuen Schwarzbuch

Bund der Steuerzahler Hamburg macht Steuerverschwendung öffentlich.

18.11.2021
Hamburger Politiker stellen sich den Fragen der BdSt-Mitglieder

Hamburger Politiker stellen sich den Fragen der BdSt-Mitglieder

Das war ein großer Erfolg: Mit Aydan Özoğuz (SPD), Christoph Ploß (CDU), Deniz Çelik (Die Linke), Michael Kruse (FDP),...

17.09.2021
"Die Mitglieder sind unser höchstes Gut"

"Die Mitglieder sind unser höchstes Gut"

Nordakademie-Studenten schließen erfolgreiches Masterprojekt zum Thema "Moderne Mitgliedergewinnung und -betreuung" für den...

11.08.2021
„Good cooperation“

„Good cooperation“

Der Steuerzahlerverband "Taxpayers Union" aus Neuseeland und der Bund der Steuerzahler Hamburg ziehen an einem Strang.

...
22.06.2021
Mehr Entlastung wagen – und auf die Grundsteuer verzichten!

Mehr Entlastung wagen – und auf die Grundsteuer verzichten!

Die hohen Wohnkosten empfinden die Bürger:innen zunehmend als Belastung. Ein wesentlicher Kostentreiber ist auch der Staat,...

27.05.2021
Bestens informiert dank BdSt

Bestens informiert dank BdSt

Kostenlose Seminare zum Thema Steuerlast senken, Lohnoptimierung und Nachbarschaftskonflikte.

27.04.2021
„Mehr Netto vom Brutto - Das A-Z der lohnsteuerfreien Zuwendungen“

„Mehr Netto vom Brutto - Das A-Z der lohnsteuerfreien Zuwendungen“

Gehaltserhöhungen freuen jeden Arbeitnehmer und leider auch das Finanzamt. Denn nach Abzug von Steuern und Sozialabgaben...

21.04.2021
IT-Desaster bei der Hamburger Polizei ist Thema bei „Mario Barth deckt auf“

IT-Desaster bei der Hamburger Polizei ist Thema bei „Mario Barth deckt auf“

Am Mittwoch, 21. April, ab 20.15 Uhr zeigt RTL  "Mario Barth deckt auf". In der Folge geht es auch um einen Hamburger Fall,...

20.04.2021
Gut gemeint ist noch lange nicht gut gemacht

Gut gemeint ist noch lange nicht gut gemacht

Die Hamburger Hochbahn plant in den kommenden Jahren hohe Investitionen, um nachhaltige Verkehrsprojekte umzusetzen.

...
09.04.2021
Bearbeitungszeit Steuererklärung: Hamburg rutscht ab!

Bearbeitungszeit Steuererklärung: Hamburg rutscht ab!

Hamburg ist zum ersten Mal seit 2014 nicht mehr unter den Top 3

07.04.2021

Wir über uns

Von Langenhorn bis Harburg, von Rissen bis Bergedorf, von Rahlstedt bis Hausbruch: Der Bund der Steuerzahler Hamburg e.V. setzt sich für Ihre Rechte als Steuerzahler ein!

Wir sind unabhängig, gemeinnützig und parteipolitisch neutral. Unsere Arbeit finanzieren wir ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Durch unser Schwarzbuch bringen wir jeden Herbst die größten Verschwendungsfälle aus Politik und Verwaltung an die breite Öffentlichkeit.

Wenn auch Sie uns unterstützen möchten, dann werden Sie jetzt Mitglied!

Ihre Ansprechpartner

Vorsitzende

Petra Ackmann
Vorsitzende Bund der Steuerzahler Hamburg e.V.

Petra Ackmann

Ferdinandstraße 36 20095 Hamburg 040 / 33 06 63 [email protected]

Geschäftsführer / Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Sascha Mummenhoff
Geschäftsführer / Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Sascha Mummenhoff

Ferdinandstraße 36, 20095 Hamburg 040 / 33 06 63 0177 / 84 19 82 0 [email protected]
Die Schuldenuhr Hamburgs

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Hamburg