Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Deutschland

Login
Menü schließen

Menü schließen

Mitgleidschaft

Schön, dass Sie sich für eine Mitgliedschaft interessieren! Als Mitglied genießen SIe alle Vorteile unserer großen Organisation.

Sie sind hier:  Startseite  Testseiten  Testseite 10

Diese Broschüre jetzt kostenlos bestellen:


Lieber Interessent,
vielen Dank für Ihr Interesse an unseren kostenlosen Servicebroschüren. Gerne senden wir Ihnen die gewünschte Broschüre per Post zu. Bitte füllen Sie dazu das folgende Bestellformular aus:

Das Feld ist obligatorisch
Das Feld ist obligatorisch
Das Feld ist obligatorisch

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

„Sehr gut gefallen hat mir, dass der Bund der Steuerzahler sehr schnell eine Corona-Sonderseite mit gut strukturierten Informationen bereit gestellt hat. Da war alles zu finden, was man wissen wollte.“

Lutz Klingelberg

„Im Energieland NRW sollen in den nächsten Jahren 12 Kraftwerksblöcke im Rahmen des Kohleausstiegs abgeschaltet werden. Dafür erhalten die westdeutschen Kraftwerke fast drei Milliarden Euro, allen voran das RWE. Zusätzlich sollen 700 Millionen Euro als Anpassungsgeld für die Mitarbeiter ausgegeben werden und weitere 15 Milliarden Euro Strukturhilfen vom Bund – nur für Nordrhein-­Westfalen. Allein diese Zahlen zeigen: Der Kohleausstieg wird für die Steuerzahler teuer. Sehr teuer.“

Eberhard Kanski, stellvertretender Vorsitzender des Landesverbandes NRW

„Als Nachrichtenjournalistin geht es mir um Fakten! Grundlegende Fakten liefert die Schuldenuhr. Die Schuldenuhr Deutschlands zeigt die Wahrheit an – bei dieser Nachricht darf kein Politiker wegsehen!“

Annett Möller TV-Moderatorin

Das Gleichgewicht zwischen denen, die Steuern zahlen und denen, die diese Mittel am Ende ausgeben, ist aus der Balance geraten. Wer dem Staat Steuern schuldig bleibt, wird hart bestraft. Wer das Geld verschwendet, muss jedoch viel zu oft keine Konsequenzen tragen. Daher muss das Strafgesetzbuch um Regelungen zur Steuergeldverschwendung und Haushaltsuntreue ergänzt werden.

Reiner Holznagel Präsident des BdSt

Vorteile in der Übersicht

Pressemeldungen

Pressemeldungen, Interviews, Publikationen und einiges mehr

Pressemeldungen

Pressemeldungen, Interviews, Publikationen und einiges mehr

Pressemeldungen

Pressemeldungen, Interviews, Publikationen und einiges mehr

Pressemeldungen

Pressemeldungen, Interviews, Publikationen und einiges mehr

Pressemeldungen

Pressemeldungen, Interviews, Publikationen und einiges mehr

Pressemeldungen

Pressemeldungen, Interviews, Publikationen und einiges mehr