Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Deutschland

Login
Menü schließen

Menü schließen

Die Immobilie in der Familie - Steuerfallen vermeiden

Sie sind hier:  Startseite  Veranstaltungen & Termine    Die Immobilie in der Familie - Steuerfal...
14. März 2023
via Zoom ,
Anmeldung

Melden Sie sich hier zu der Veranstaltung an.

Veranstaltungsdetails

Gern laden wir unsere Mitglieder aus dem Landesverband Sachsen-Anhalt in Kooperation mit dem Landesverband Rheinland-Pfalz zum Zoom-WEBINAR ein:

Datum: 14.03.2023
Uhrzeit: 12:30 Uhr
Dauer: ca. eine Stunde mit anschließender Fragerunde
Referent: Ralf Schönfeld
Veranstaltungsort: Online auf Zoom

Die Teilnahme am WEBINAR ist für Sie als BdSt-Mitglied im LV Sachsen-Anhalt kostenfrei.

Thema und Inhalt:

Ganz gleich ob selbst genutztes Familienheim, Eigentumswohnung, vermietetes Mehrfamilienhaus oder Gewerbeimmobilie: Oft sind Häuser und Grundstücke seit Generationen im Familienbesitz und sollen es auch bleiben. Dabei gilt es, die vielfältigen Steuerfallen, die nicht nur bei der Einkommensteuer, sondern auch und vor allem bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer sowie der Grunderwerbsteuer lauern, zu kennen und zu vermeiden.

Der Vortrag informiert u.a. über einkommensteuerliche Fragen der Vermietung unter Angehörigen, des Zuwendungs- und Vorbehaltsnießbrauchs, der Spekulationssteuer bei Verkauf und den Risiken bei betrieblich genutzten Immobilien.

Bei der Grunderwerbsteuer werden der Umfang der Steuerpflicht und die Besonderheiten für Familienangehörige erläutert. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer wichtige Hinweise zu den Grundsätzen der Erbschaft- und Schenkungsteuer. Neben den erbrechtlichen Grundlagen und den sachlichen und persönlichen Steuerfreibeträgen geht es dabei auch um die Steuerfreiheit des Familieneigenheims sowie mögliche Gestaltungstipps zur Vermeidung von Steuerbelastungen.

Anmeldung:

Bitte senden Sie uns eine E-Mail an [email protected] und melden sich unter Angabe Ihrer Mitgliedsnummer bis spätestens sieben Tage vor der Veranstaltung an.

 

Ihr Bund der Steuerzahler Sachsen-Anhalt e.V.