Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Publikationen    +++ Steuereinnahmen sinken wegen Corona-...

+++ Steuereinnahmen sinken wegen Corona-Krise +++

Service GmbH / Corona 21.07.2020

Wegen der Corona-Krise fielen die Steuereinnahmen deutlich unter das Vorjahresniveau: Nach dem Juni-Monatsbericht des Bundesfinanzministeriums sanken die Steuern insgesamt um 19 Prozent gegenüber dem Vorjahres-Monat.

Neben den durch die Corona-Pandemie verursachten konjunkturellen Mindereinnahmen wirkten sich auch die steuerlichen Liquiditäts-Maßnahmen negativ auf die Steuereinnahmen aus – zum Beispiel Steuerstundungen oder die Herabsetzung von Vorauszahlungen. Die Einnahmen aus den Ländersteuern wiesen dagegen einen Zuwachs um 16,5 Prozent auf. Grund dafür waren deutlich höhere Einnahmen aus der Erbschaftsteuer (+ 44,7 Prozent) und der Grunderwerbsteuer (+  9 Prozent). Auch die Feuerschutzsteuer und die Rennwett- und Lotteriesteuer lagen über dem Vorjahresniveau.

Mit Freunden teilen