Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Presse  Teure und überflüssige Kanalfähre gestop...

Teure und überflüssige Kanalfähre gestoppt

Steuerwächter / Erfolge / Bund der Steuerzahler Schleswig-Holstein e. V. / Ruheständler 31.12.2017

Nach öffentlichem Druck des Bundes der Steuerzahler stoppte das Wasser- und Schifffahrtsamt die Anmietung einer überflüssigen Kanalfähre in Rendsburg. Sie war als Ersatz gedacht für eine im Januar 2016 bei einem Unfall zerstörte Schwebefähre an gleicher Stelle. Doch obwohl die Überfahrt kostenlos ist, zählte man täglich gerade einmal 160 Passagiere. Bei Mietkosten von 2.500 Euro je Einsatztag. Der Bund der Steuerzahler forderte daher massiv, den Unsinn der teuren Ersatzfähre einzustellen. Das wurde dann auch zum 2. Juni 2017 so beschlossen.

Erfolgreich vor Gericht

Unser Erfolg ist Ihr Vorteil

Mit Freunden teilen
VIP Pressebereich

Der VIP-Pressebereich bietet mehr! Hier erhalten Sie exklusive Stellungnahmen, Berechnungen und Grafiken.

Ihr Ansprechpartner

Hildegard Filz
Pressesprecherin

Hildegard Filz

Reinhardtstraße 52, 10117 Berlin 030 259396-37 h.filz@steuerzahler.de