Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Aktuelles  Die öffentliche Verschwendung 2019/20

Die öffentliche Verschwendung 2019/20

Presseinformation 29.10.2019

Das 47. Schwarzbuch des Bundes der Steuerzahler

Nach wie vor werden in Deutschland Steuergelder nicht immer wirtschaftlich verwendet. Dies belegt das 47. Schwarzbuch des Bundes der Steuerzahler. Darin wird in 100 exemplarischen Fällen der sorglose Umgang mit dem Geld der Steuerzahler dokumentiert. Baden-Württemberg ist in diesem Jahr mit neun Beispielen vertreten:

  • Baden-Württemberg: Kostenexplosion bei der Schulverwaltungssoftware ASV
  • Aidlingen: Rathaussanierung viel teurer als geplant
  • Stuttgart: Der X1 – viele Busse und wenig Fahrgäste
  • Winterbach: Kreisverkehr für Fahrradfahrer – doch die wollten nicht kreiseln
  • Böblingen: Alles fürs Rad – neue Radschnellverbindung wird teurer
  • Stuttgart: Keine Welle zum Surfen auf dem Neckar
  • Stuttgart: Eine zugige Angelegenheit – die Feierhalle in Birkach
  • Baden-Württemberg: Ella – das Millionengrab
  • Ruhestein: Es geht noch teurer – das Besucherzentrum des Nationalparks

Das Schwarzbuch „Die öffentliche Verschwendung 2019/20“ kann beim Bund der Steuerzahler Baden-Württemberg e.V. unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 0 76 77 78 kostenlos bestellt werden.

Die Fälle aus Baden-Württemberg finden Sie hier.

Stuttgart, 29.10.2019

Mit Freunden teilen