Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Deutschland

Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Mecklenburg-Vorpommern  Die Uhr tickt - Abgabefrist für neue Gru...

Die Uhr tickt - Abgabefrist für neue Grundsteuer

Meldungen 22.06.2022

Am 31.10.2022 endet die Abgabefrist für die neue Grundsteuererklärung. Der Bund der Steuerzahler Mecklenburg-Vorpommern e.V. hat sich der bundesweiten Kritik daran angeschlossen. 

Der Bund der Steuerzahler MV e.V. fordert eine deutliche Verlängerung der Frist zur Abgabe der Erklärung zur neuen Grundsteuer B: "Die Frist sollte um mindestens vier Monate verlängert werden. Angesichts der Tatsache, dass in unserem Bundesland 1,2 Mio. Erklärungen abgegeben werden müssen, ist es nicht nachvollziehbar, weshalb das land eine so kurze Frist setzt. Vor allem Bürgerinnen und Bürger, die bisher keine digitale Steuererklärung abgegeben haben, darunter viele Ältere, werden Unterstützung benötigen. Sie sollten nicht unter Druck gesetzt werden", erklärt die stellv. Landesvorsitzende des BdSt MV, Diana Behr.

Hier finden Sie amtliche Informationen zur Abgabe der neuen Grundsteuererklärung: https://www.steuerportal-mv.de/

Mit Freunden teilen

Ihr Ansprechpartner

Michaela Skott

Michaela Skott

Bund der Steuerzahler Mecklenburg-Vorpommern e.V. Wittenburger Str. 96 19053 Schwerin [email protected]