Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Aktuelles  Pferdesteuer wird in Schleswig-Holstein ...

Pferdesteuer wird in Schleswig-Holstein verboten

Steuerwächter / Erfolge / Bund der Steuerzahler Schleswig-Holstein e. V. / Familie / Freiberufler / Unternehmen / Ruheständler / Immobilienbesitzer / Arbeitnehmer 31.12.2017

Die neue Landesregierung hat in Schleswig-Holstein einen Gesetzentwurf zum Verbot der Pferdesteuer vorgelegt. Dies hatte der Bund der Steuerzahler immer gefordert. Grund für die Gesetzesinitiative ist der Beschluss der Gemeindevertretung von Tangstedt, in ihrem Gemeindegebiet eine Steuer auf das Halten von Pferden zu erheben. Trotz großen öffentlichen Drucks und der klaren Position des Bundes der Steuerzahler wollten sich die Gemeindevertreter davon nicht abbringen lassen. Jetzt stellt der Gesetzgeber klar, dass es in Schleswig-Holstein keine Steuer auf Pferde geben soll.

Erfolgreich vor Gericht

Unser Erfolg ist Ihr Vorteil

Mit Freunden teilen