Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü

Veränderung pro Sekunde

Landesschulden Nordrhein-Westfalen

Login
Menü schließen

Menü schließen

Nutzen Sie das Wissen unserer Experten

Die aktuellen Webinare im Überblick

Sie sind hier:  Startseite  NRW  Webinare

Bleiben Sie mit uns informiert

Hier finden Sie eine Übersicht unserer aktuellen Webinare in den nächsten Monaten. Sie sind chronologisch sortiert.

Dieser Service ist exklusiv für unsere Mitglieder. Loggen Sie sich bitte ein, danach erhalten Sie nähere Informationen zu den einzelnen Themen - und Sie können sich zu den einzelnen Webinaren anmelden. Wenn Sie noch kein Mitglied im Bund der Steuerzahler sind, können Sie hier Mitglied werden und direkt unsere Webinar-Angebote nutzen.

Mehr zum Datenschutz lesen Sie hier
https://steuerzahler.de/nrw/onlinemeetings/

Das finanzgerichtliche Verfahren

Das finanzgerichtliche Verfahren ist keine Raketenwissenschaft, gehört für die meisten Steuerberater und Steuerberaterinnenaber nicht zum Alltag. Dieses Seminar soll dazu dienen, Ihnen die Scheu vor dem „Gang zum Gericht“ zu nehmen und liefert Ihnen einen Überblick zu den wichtigsten „Basics“.

Dienstag, 25. Juni 2024 12:30 – 13:30 Uhr
Lisa Bertling, Richterin am Finanzgericht Düsseldorf
Sabina Büttner, Leiterin Steuern und Soziales

Zum Login für Mitglieder

Neues zur unangemeldeten Kassenprüfung durch das Finanzamt

Erfahren Sie Aktuelles über die strengen Anforderungen an Kassenführung und Dokumentation. Sie lernen, wie Sie Ihre Pflichten umsetzen.

Dienstag, 25. Juni 2024 18:00 – 19:00 Uhr
Mario Genter, Dipl. Kfm. (FH), Steuerberater und Verwaltungsrat des Bundes der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen e.V.

Zum Login für Mitglieder

Wahl der Rechtsform für Unternehmer

Ob Einzelunternehmen, GbR, GmbH oder UG – die Entscheidung hinsichtlich der passenden Rechtsform gehört zu den am häufigsten gestellten Fragen bei Unternehmensgründung und -veränderung. Wir vermitteln Ihnen die wichtigsten Aspekte der unterschiedlichen Rechtsformen, die bei der Wahl zu berücksichtigen sind.

Mittwoch, 26. Juni 2024 12:30 – 13:30 Uhr
Sabina Büttner, Rechtsanwältin

Zum Login für Mitglieder

Förderprogramme – ausgewählte Möglichkeiten für Unternehmen in NRW

Das Webinar bietet Ihnen einen Überblick über ausgewählte Förderprogramme, die Unternehmen in Nordrhein-Westfalen nutzen können. Erfahren Sie, welche Möglichkeiten Sie haben, wo Sie Förderprogramme finden und sich informieren können.

Mittwoch, 26. Juni 2024 18:00 – 19:00 Uhr
Jens Ammann, Diplom-Ökonom

Zum Login für Mitglieder

Steuererklärung für Arbeitnehmer

Das Webinar behandelt die steuerlichen Themen für Arbeitnehmer: aktuelle Änderungen für die Steuererklärung 2023, Steuerformulare, Werbungskosten, Sonderausgaben, außergewöhnliche Belastungen und haushaltsnahe Dienstleistungen, Besteuerung des Kurzarbeitergeldes.

Donnerstag, 27. Juni 2024, 18:00 – 19:30 Uhr
Hans-Ulrich Liebern, Landesgeschäftsführer

Zum Login für Mitglieder

Chancen für die Innenstadtentwicklung: Erkenntnisse für Politik, Bürger und Geschäfte

Wie können Städte dem Ausverkauf ihrer Innenstädte entgegentreten? In diesem Webinar lernen Sie positive und negative Beispiele für die Entwicklung von Innenstädten kennen. Städte und Gemeinden können aus den NRW-weit gesammelten Erkenntnissen wertvolle Hinweise für Ihre eigenen Projekte gewinnen.

Freitag, 28. Juni 2024, 10:30 - 11:30 Uhr
Jens Ammann, Diplom-Ökonom

Zur Anmeldung

Erben und Vererben Teil 1: Erbrechtliche Fragestellungen

In unserem Webinar vermitteln wir Ihnen die Grundlagen zum Erbrecht und erklären, wie Sie typische Fehler vermeiden können. Sie lernen, wie eine ganzheitliche Nachlassplanung Ihren persönlichen Wünschen gerecht wird.

Montag, 1. Juli 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Sabina Büttner, Rechtsanwältin

Zum Login für Mitglieder

Steuerrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Pflichten des GmbH-Geschäftsführers

In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Pflichten, die Sie als GmbH-Geschäftsführer beachten müssen, um rechtliche Risiken zu vermeiden. Sie bekommen Tipps und Beispiele, worauf Sie zu achten haben und wie Sie Ihre Pflichten erfüllen können.

Dienstag, 2. Juli 2024, 12:30 - 13:30 Uhr
Michaela van Wersch, Rechtsanwältin

Zum Login für Mitglieder

Erben und Vererben Teil 2: Erbrechtliche Fragestellungen

Sie erfahren in diesem Webinar, welche Erbschaftsteuern anfallen und wie Sie Freibeträge nutzen können. Sie lernen, wie eine ganzheitliche Nachlassplanung Ihren persönlichen Wünschen gerecht wird und wie sich diese finanziell auf Sie und Ihre Erben auswirkt.

Dienstag, 2. Juli 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Sabina Büttner, Rechtsanwältin

Zum Login für Mitglieder

Aktuell

Folgen Sie uns auf Facebook!

Die neuesten Informationen gibt es auch auf unserer Facebookseite. Einfach folgen und immer auf dem aktuellen Stand sein.

Wer ist zuständig: Stadt, Land oder Bund? Eine Einführung für Kommunalpolitiker und Interessierte

Das Webinar erklärt, warum Politik oft komplexer ist, als sie auf den ersten Blick erscheint und warum die Verantwortung für ein Problem oft nicht nur auf einer politischen Ebene zu verorten ist. Sie erfahren auch, welche Ebenen bei Steuern und Abgaben sowie Förderprogrammen zuständig sind.

Mittwoch, 3. Juli 2024, 12:30 - 13:30 Uhr
Joscha Slowik, BA Politikwissenschaft / Geschichte
Philipp Sprengel, MA Politikwissenschaft

Zur Anmeldung

Wege in die gesetzliche Rente

Das Webinar vermittelt Ihnen Grundkenntnisse zur gesetzlichen Rentenversicherung. Sie erfahren, welche Renten die gesetzliche Rentenversicherung bietet und wer wann Anspruch auf welche Rente hat.

Mittwoch, 3. Juli 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Dirk R. Schuchardt, Diplom-Verwaltungswirt

Zum Login für Mitglieder

Grundsteuer Fortschreibungen

Im Webinar wird erläutert, wie die Grundsteuererklärung bei Fehlern, Korrekturen und Änderungen fortgeschrieben wird. Der Referent gibt einen Überblick zu den häufigsten Fragen aus der Praxis in den verschiedenen Bewertungsverfahren.

Donnerstag, 4. Juli 2024, 18.00 – 19:15 Uhr
Hans-Ulrich Liebern, Landesgeschäftsführer

Zum Login für Mitglieder

Die Steuerprivilegien der vermögensverwaltenden Immobilien-GmbH

Die vermögensverwaltende Immobilien-GmbH eignet sich, um Vermögen schnell aufzubauen und auch, die Erbschaftsteuerbelastung zu optimieren. Das Webinar gibt Ihnen einen Einblick in die Gestaltungsmöglichkeiten sowie die (steuerlichen) Vor- und Nachteile einer vermögensverwaltenden Immobilien-GmbH.

Donnerstag, 4. Juli 2024, 12:30 – 13:30 Uhr
Michaela van Wersch, Rechtsanwältin

Zum Login für Mitglieder

Erben und Vererben bei Vermögen mit Auslandsbezug

In unserem Online-Seminar vermitteln wir Ihnen die Grundlagen zu Erbrecht und Besteuerung im Erbfall bei Vermögen mit Auslandsbezug. So erfahren Sie z.B., wann welches Erbrecht gilt und wo die Erbschaft zu versteuern ist.

Freitag, 5. Juli 2024, 12:30 - 13:30 Uhr
Michaela van Wersch, Rechtsanwältin

Zum Login für Mitglieder

Die Erbschaftsteuererklärung

Das Webinar informiert Sie: Wer muss eine Erbschaftsteuererklärung abgeben, wie ist sie abzugeben und was dürfen Sie nicht vergessen? Ebenso praxisrelevant ist, was bei Schenkungen gilt.

Montag, 8. Juli 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Sabina Büttner, Leiterin Steuern und Soziales

Zum Login für Mitglieder

Immobilienvermögen - Steueroptimierte Gestaltung im Erbfall und bei Schenkung - Berliner Testament

Das Webinar zeigt Ihnen die Möglichkeiten einer steueroptimalen Gestaltung für Immobilienvermögen im Erbfall und bei der Schenkung auf.  Außerdem gibt es einen Überblick über die Vor- und Nachteile des Berliner Testaments.

Dienstag, 9. Juli 2024, 12:30 - 13:30 Uhr
Michaela van Wersch, Rechtsanwältin

Zum Login für Mitglieder

Aktuelle Steueränderungen

Im Webinar werden die aktuellen Steueränderungen behandelt. Auch Änderungen, die sich noch im Gesetzgebungsverfahren befinden werden erläutert.

Dienstag, 9. Juli 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Hans-Ulrich Liebern, Landesgeschäftsführer

Zum Login für Mitglieder

Bewertung des Grundvermögens im Erbfall – Neuregelung

Zum 1. Januar 2023 sind die Bewertungsregeln beim Grundvermögen für das Erbschaftsteuergesetz an die neueste Immobilienwertverordnung angepasst worden. Das Webinar erläutert, welche Konsequenzen dies für die Bewertung im Erbschafts- oder Schenkungsfall hat.

Mittwoch, 10. Juli 2024, 12:30 - 13:30 Uhr
Sabina Büttner, Leiterin Steuern und Soziales

Zum Login für Mitglieder

Erfolgreich Förderprogramme nutzen: Was Sie wissen sollten!

Das Webinar bietet Ihnen einen Überblick darüber, wie Förderprogramme grundsätzlich aufgebaut sind, was Sie bei einem Antrag beachten müssen und wo Sie Informationen über Voraussetzungen, Bedingungen und Antragsverfahren finden.

Mittwoch, 10. Juli 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Jens Ammann, Diplom-Ökonom

Zum Login für Mitglieder

Checkliste Erbrecht

Das Webinar zeigt Ihnen die wichtigsten Schritte im Erbfall und bietet Ihnen praktische Hilfe, um sich und Ihre Angehörigen darauf vorzubereiten.

Donnerstag, 11. Juli 2024, 12:30 - 13:30 Uhr
Michaela van Wersch, Rechtsanwältin

Zum Login für Mitglieder

Betriebsprüfung Teil 1

Im Webinar lernen Sie die steuerliche Betriebsprüfung kennen. Im ersten Teil geht es um die verfahrensrechtlichen Vorschriften, um Rechte und Pflichten des Betriebsprüfers sowie um die Schlussbesprechung und den Schlussbericht.

Donnerstag, 11. Juli 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Hans-Ulrich Liebern, Landesgeschäftsführer

Zum Login für Mitglieder

Förderung Photovoltaik

Sie erhalten einen Einblick in die Förderung von Photovoltaikanlagen. Gerade wegen der bevorstehenden Herausforderungen durch die Energiewende ist es wichtig, sich darüber zu informieren.

Freitag, 12. Juli 2024, 10:30 - 11:30 Uhr
Jens Ammann, Diplom-Ökonom

Zum Login für Mitglieder

Keine Scheu vor dem Finanzgericht - das finanzgerichtliche Verfahren

Das finanzgerichtliche Verfahren gehört für die meisten Steuerberater und Steuerberaterinnenaber nicht zum Alltag. Dieses Seminar soll dazu dienen, Ihnen die Scheu vor dem „Gang zum Gericht“ zu nehmen und liefert Ihnen einen Überblick zu den wichtigsten „Basics“.

Montag, 15. Juli 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Lisa Bertling, Richterin am Finanzgericht Düsseldorf
Sabina Büttner, Leiterin Steuern und Soziales

Zum Login für Mitglieder

Steuern und Sozialversicherung in der Ehe und nach Scheidung

Das Webinar zeigt Ihnen die steuerlichen Aspekte der Eheschließung, des Getrenntlebens und die Situation im Falle der Scheidung. Welche Möglichkeiten Sie im Rahmen der Steuergestaltung haben und was Sie für Ihre Steuererklärung wissen sollten.

Donnerstag, 16. Juli 2024, 12:30 - 13:30 Uhr
Michaela van Wersch, Rechtsanwältin

Zum Login für Mitglieder

Steuerbegünstigte Zuwendungen für Arbeitnehmer

Welche Fallstricke drohen bei Tankgutscheinen? Welche Gesundheitsvorsorgemaßnahmen kann ich als Arbeitgeber*in bezuschussen? Und wie sieht es mit der Überlassung von E-Bikes aus? Das und mehr klärt dieses Webinar.

Dienstag, 16. Juli 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Hans-Ulrich Liebern, Landesgeschäftsführer

Zum Login für Mitglieder

Steuererklärung für Selbstständige mit Elster

Das Webinar bietet Ihnen einen Überblick über ausgewählte Förderprogramme, die Privatpersonen in Nordrhein-Westfalen nutzen können. Profitieren Sie von diesen wichtigen Impulsen.

Mittwoch, 17. Juli 2024, 12:30 - 13:30 Uhr
Sabina Büttner, Leiterin Steuern und Soziales

Zum Login für Mitglieder

Förderprogramme – ausgewählte Möglichkeiten für Privathaushalte in NRW

Das Webinar bietet Ihnen einen Überblick über ausgewählte Förderprogramme, die Privatpersonen in Nordrhein-Westfalen nutzen können. Profitieren Sie von diesen wichtigen Impulsen.

Mittwoch, 17. Juli 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Jens Ammann, Diplom-Ökonom

Zum Login für Mitglieder

Testamentsvollstreckung – Was ist das?

Um Erbstreitigkeiten unter den Hinterbliebenen zu vermeiden, kann eine Testamentsvollstreckung sinnvoll sein. Mit einem Testamentsvollstrecker kann eine neutrale Verwaltung des Nachlasses erfolgen. Das Webinar zeigt Ihnen, was eine Testamentsvollstreckung leisten kann.

Donnerstag, 18. Juli 2024, 12:30 - 13:30 Uhr
Michaela van Wersch, Rechtsanwältin

Zum Login für Mitglieder

Steuerbescheid verstehen und Einspruchsmöglichkeiten

Der Aufbau der Steuerbescheide, Erläuterungen und Fachbegriffe werden besprochen. Abschließend wird auf die Möglichkeiten eingegangen, gegen den Steuerbescheid vorzugehen (welche Fristen und Formerfordernisse sind zu beachten).

Freitag, 19. Juli 2024, 09:30 - 10:30 Uhr
Hans-Ulrich Liebern, Landesgeschäftsführer

Zum Login für Mitglieder

Neues zur Grundsteuerreform

Sie erhalten einen Überblick zu den Musterklagen des Bundes der Steuerzahler zur Grundsteuer, den häufigsten Fragen zu den Grundsteuerbescheiden und zum weiteren Verfahren.

Montag, 22. Juli 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Hans-Ulrich Liebern, Leiter der Steuerabteilung
Sabina Büttner, Leiterin Steuern und Soziales

Zum Login für Mitglieder

Einsparpotenziale bei Gebühren für Gewerbetreibende und Freiberufler

Sie erhalten einen Einblick in die Förderung von Photovoltaikanlagen. Gerade wegen der bevorstehenden Herausforderungen durch die Energiewende ist es wichtig, sich darüber zu informieren.

Dienstag, 23. Juli 2024, 12:30 - 13:30 Uhr
Joscha Slowik, BA Politikwissenschaft/Geschichte
Harald Schledorn, Diplom-Politologe

Zum Login für Mitglieder

Gesetzliche Krankenversicherung im Rentenalter

Senioren, die in einer gesetzlichen Krankenkasse die meiste Zeit ihres Lebens versichert waren, werden Mitglied in der Krankenversicherung der Rentner (KVdR). Werden die Voraussetzungen nicht erfüllt, sind sie im Ruhestand freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert. Erläutert werden die Voraussetzungen und die Unterschiede.

Mittwoch, 24. Juli 2024, 12:30 - 13:30 Uhr
Sabina Büttner, Leiterin Steuern und Soziales

Zum Login für Mitglieder

Chancen für die Innenstadtentwicklung: Erkenntnisse für Politik, Bürger und Geschäfte

Wie können Städte dem Ausverkauf ihrer Innenstädte entgegentreten? In diesem Webinar lernen Sie positive und negative Beispiele für die Entwicklung von Innenstädten kennen. Städte und Gemeinden können aus den NRW-weit gesammelten Erkenntnissen wertvolle Hinweise für Ihre eigenen Projekte gewinnen.

Mittwoch, 24. Juli 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Jens Ammann, Diplom-Ökonom

Zur Anmeldung

Steuern rund ums Kind

Eltern können für ihre Kinder besondere steuerliche Abzugsbeträge bzw. Kindergeld in Anspruch nehmen. Steuerzahler mit Kindern müssen darauf achten, dass alle steuerlich anzuerkennenden Kinder und alle steuerlich abzugsfähigen Aufwendungen im Zusammenhang mit ihren Kindern bei ihnen berücksichtigt werden.

Donnerstag, 25. Juli 2024, 12:30 - 13:30 Uhr
Sabina Büttner, Leiterin Steuern und Soziales

Zum Login für Mitglieder

Betriebsprüfung Teil 2

Im Webinar wird die steuerliche Betriebsprüfung vorgestellt. Im zweiten Teil geht es um die Prüfungsschwerpunkte. Welche Rolle spielt die ordnungsgemäße Buchführung? Welche steuerlichen Sachverhalte werden regelmäßig überprüft und was ist dabei zu beachten?

Donnerstag, 25. Juli 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Hans-Ulrich Liebern, Landesgeschäftsführer

Zum Login für Mitglieder

Service

Der Bund der Steuerzahler setzt sich für Bürger und Unternehmen ein

Wenn Sie Fragen zur Arbeit des BdSt NRW haben, rufen Sie uns an unter der Nummer 0211 99175-45. Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne.

Steuervereinfachung und steuerpolitische Vorschläge

Der BdSt analysiert mit seinem wissenschaftlichen Institut DSI die steuer- und haushaltspolitischen Entscheidungen kritisch. Im Webinar werden u.a. Vorschläge für eine Steuervereinfachung und eine Tarifreform im Einkommensteuerecht erläutert.

Montag, 29. Juli 2024, 18:00 – 19:00 Uhr
Hans-Ulrich Liebern, Landesgeschäftsführer

Zum Login für Mitglieder

Die E-Rechnung: Was Sie wissen müssen und wie Sie eine erstellen!

Gewinnen Sie einen praktischen Einblick in die E-Rechnung. Was ist eine E-Rechnung? Wie erstellen Sie eine E-Rechnung? Wer muss ab wann grundsätzlich E-Rechnungen erstellen?

Dienstag, 6. August 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Bruno Wiessner, Steuerberater und Geschäftsführer der Wiessner & Zimmermann Steuerberatungsgesellschaft mbH

Zum Login für Mitglieder

Erfolgreich Förderprogramme nutzen: Was Sie wissen sollten!

Das Webinar bietet einen Überblick darüber, wie Förderprogramme aufgebaut sind, was Sie bei einem Antrag beachten müssen und wo Sie Informationen über Voraussetzungen, Bedingungen und Antragsverfahren finden.

Mittwoch, 7. August 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Jens Ammann, Diplom-Ökonom

Zum Login für Mitglieder

Mitglied werden

Gemeinsam mehr erreichen

Unseren Mitgliedern stehen Ansprechpartner mit Hilfestellungen bei Fragen rund um die Themen Steuerrecht, Sozialrecht und Gebühren in ihrem Landesverband NRW zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

Haus und Steuern

Für alle, die ein Haus kaufen, bauen, vermieten, selber nutzen oder verkaufen möchten. Auch Vermietung von Ferienwohnungen oder energetische Gebäudesanierung sowie Neuberechnung der Grundsteuer sind Thema.

Donnerstag, 8. August 2024, 18:00 - 19:15 Uhr
Hans-Ulrich Liebern, Landesgeschäftsführer

Zum Login für Mitglieder

Förderung Photovoltaik

Sie erhalten einen Einblick in die Förderung von Photovoltaikanlagen. Gerade wegen der bevorstehenden Herausforderungen durch die Energiewende ist es wichtig, sich darüber zu informieren.

Freitag, 9. August 2024, 10:30 - 11:30 Uhr
Jens Ammann, Diplom-Ökonom

Zum Login für Mitglieder

Steuerbescheid verstehen und Einspruchsmöglichkeiten

Der Aufbau der Steuerbescheide, Erläuterungen und Fachbegriffe werden besprochen. Abschließend wird auf die Möglichkeiten eingegangen, gegen den Steuerbescheid vorzugehen (welche Fristen und Formerfordernisse sind zu beachten).

Montag, 12. August 2024, 18:00 – 19:00 Uhr
Hans-Ulrich Liebern, Landesgeschäftsführer

Zum Login für Mitglieder

Wer ist zuständig: Stadt Land oder Bund?

Eine Einführung für Kommunalpolitiker und Interessierte: Das Webinar erklärt, warum die Verantwortung für ein Problem oft nicht nur auf einer politischen Ebene zu verorten ist. Sie erfahren auch, welche Ebenen bei Steuern und Abgaben sowie Förderprogrammen zuständig sind.

Dienstag, 13. August 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Joscha Slowik, BA Politikwissenschaft / Geschichte
Philipp Sprengel, MA Politikwissenschaft

Zum Login für Mitglieder

Last minute: Steuererklärung mit Elster

Sie lernen die Online-Erklärung mit „Einfach Elster“ kennen sowie die verschiedenen Steuerformulare. Sie erhalten Hinweise auf Änderungen bei der Steuererklärung 2023, zu den Sonderausgaben, außergewöhnlichen Belastungen und haushaltsnahen Dienstleistungen.

Mittwoch, 14. August 2024, 12:30 – 13:30 Uhr
Sabina Büttner, Leiterin Steuern und Soziales

Zum Login für Mitglieder

Förderprogramme – ausgewählte Möglichkeiten für Privathaushalte in NRW

Das Webinar bietet Ihnen einen Überblick über ausgewählte Förderprogramme, die Privatpersonen in Nordrhein-Westfalen nutzen können. Profitieren Sie von diesen wichtigen Impulsen.

Mittwoch, 14. August 2024, 18:00 – 19:00 Uhr
Jens Ammann, Diplom-Ökonom

Zum Login für Mitglieder

Grundsteuer Fortschreibungen

Im Webinar wird erläutert, wie die Grundsteuererklärung bei Fehlern, Korrekturen und Änderungen fortgeschrieben wird. Der Referent gibt einen Überblick zu den häufigsten Fragen aus der Praxis in den verschiedenen Bewertungsverfahren.

Donnerstag, 15. August 2024, 18:00 - 19:15 Uhr
Hans-Ulrich Liebern, Landesgeschäftsführer

Zum Login für Mitglieder

Last minute: Steuererklärung für Selbstständige mit Elster

Selbstständige sind verpflichtet, die Steuererklärung elektronisch an das Finanzamt zu übermitteln. Wie das mit Elster funktioniert wird ausführlich erläutert: Wie melde ich mich an, welche Formulare sind auszuwählen und welche Besonderheiten zu beachten?

Montag, 19. August 2024, 12:30 - 13:30 Uhr
Sabina Büttner, Leiterin Steuern und Soziales

Zum Login für Mitglieder

Abrechnung Corona-Hilfen - Endspurt

Die Referenten geben einen Überblick zu den häufigsten Fragestellungen aus der Praxis zu den finanziellen Hilfspaketen der Bundesregierung und den Schlussabrechnungen. Vorgestellt werden auch die steuerlichen Maßnahmen, die ergriffen werden können.

Montag, 19. August 2024, 18:00 - 19:15 Uhr
Hans-Ulrich Liebern, Landesgeschäftsführer
Sabrina Büttner, Leiterin Steuern und Soziales

Zum Login für Mitglieder

Einsparpotenziale bei Gebühren für Privathaushalte

Die Nebenkosten für Privathaushalte in NRW liegen meist auf hohem Niveau. Das Webinar zeigt Eigentümern und Mietern Möglichkeiten, bei den Kosten für Abwasser, Abfall, Straßenreinigung und Winterdienst zu sparen.

Dienstag, 20. August 2024, 12:30 - 13:30 Uhr
Joscha Slowik, BA Politikwissenschaft/Geschichte
Harald Schledorn, Diplom-Politologe

Zum Login für Mitglieder

Aufbau eines Testaments: Was müssen Sie beachten?

Wer ein Testament aufsetzt, muss Formvorschriften und gesetzliche Rahmenbedingungen einhalten, sonst ist das Testament unter Umständen ungültig. Das Webinar informiert darüber, wie Sie ein Testament erstellen, worauf Sie zwingend achten müssen und welche Fallen es gibt.

Dienstag, 20. August 2024, 14:00 - 15:00 Uhr
Michaela van Wersch, Rechtsanwältin

Zum Login für Mitglieder

GoBD goes Digitalisierung - Die Voraussetzungen in der IT

Ein reibungsloses Zusammenspiel der IT ist Voraussetzung für die Umsetzung der GoBD. Der Referent klärt: Was muss die Buchhaltungssoftware können? Welche Rolle spielt das interne Kontrollsystem? Welche Anforderungen gibt es hinsichtlich Unveränderbarkeit der Daten, Datensicherung, Zugriff und technisch organisatorischen Maßnahmen? Die Anforderungen sind streng und Verstöße teuer.

Dienstag, 20. August 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Hans-Mario Zeilmann, Geschäftsführer des IT-Systemhaus COMASSIST GmbH

Zum Login für Mitglieder

Last minute: Meine 1. Steuererklärung

Das Webinar gibt einen Überblick für Lehrlinge, Studierende und Berufseinsteiger sowie diejenigen, die im Jahr 2023 von Kurzarbeit betroffen waren. Mit der Einkommensteuererklärung kann man sich  schnell Geld vom Staat zurückholen. Die Teilnehmer erfahren, wie man die Steuererklärung erstellt und was man absetzen kann.

Mittwoch, 21. August 2024, 12:30 – 13:30 Uhr
Sabrina Büttner, Leiterin Steuern und Soziales

Zum Login für Mitglieder

Last minute: Steuererklärung für Arbeitnehmer 2023

Im Webinar werden die aktuellen Änderungen im Rahmen der Steuererklärung 2023 angesprochen. Zudem wird auf die Steuerformulare eingegangen. Themen sind: Werbungskosten, Sonderausgaben, außergewöhnlichen Belastungen, haushaltsnahe Dienstleistungen, Kurzarbeitergeld.

Mittwoch, 21. August 2024, 18:00 – 19:30 Uhr
Hans-Ulrich Liebern, Landesgeschäftsführer

Zum Login für Mitglieder

Erbengemeinschaft und Erbauseinandersetzung

Das Webinar informiert darüber: Was ist eine Erbengemeinschaft? Welche Rechte und Pflichten haben Erben und Miterben? Welche Probleme können in einer Erbengemeinschaft auftreten und wie kann man den Streit lösen bzw. die Erbengemeinschaft beenden?

Donnerstag, 22. August 2024, 12:30 - 13:30 Uhr
Michaela van Wersch, Rechtsanwältin

Zum Login für Mitglieder

Einmischen, mitmischen Teil 1 - Wie Bürgerinnen und Bürger sich wehren und mitgestalten können

Im Webinar wird erläutert, wie die Grundsteuererklärung bei Fehlern, Korrekturen und Änderungen fortgeschrieben wird. Der Referent gibt einen Überblick zu den häufigsten Fragen aus der Praxis in den verschiedenen Bewertungsverfahren.

Donnerstag, 22. August 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Bärbel Hildebrand, Leiterin Presseabteilung
Andrea Defeld, Pressereferentin

Zum Login für Mitglieder

Enterbung von (pflichtteilsberechtigten) Angehörigen – Möglichkeiten und Grenzen

Das Webinar zeigt Ihnen die Möglichkeiten und Grenzen für Enterbung und welche Rechte pflichtteilsberechtigte Angehörige haben. Werfen Sie einen Blick auf die rechtliche Situation für beide Seiten.

Freitag, 23. August 2024, 12:30 - 13:30 Uhr
Michaela van Wersch, Rechtsanwältin

Zum Login für Mitglieder

Das Vermächtnisrecht – Vorteile und Unterschied zur Erbeinsetzung

Der Erblasser sollte Rollen und Unterschiede kennen, bevor er in seinem Testament Erben und Vermächtnisse bestimmt. Das Webinar informiert über die Vor- und Nachteile eines Vermächtnisses gegenüber der Einsetzung als Erbe. Beispiele machen Missverständnisse und Fallen für Hinterbliebene deutlich.

Freitag, 23. August 2024, 15:00 - 16:00 Uhr
Michaela van Wersch, Rechtsanwältin

Zum Login für Mitglieder

Erben und Vererben Teil 1: Erbrechtliche Fragestellungen

In unserem Webinar vermitteln wir Ihnen die Grundlagen zum Erbrecht und erklären, wie Sie typische Fehler vermeiden können. Sie lernen, wie eine ganzheitliche Nachlassplanung Ihren persönlichen Wünschen gerecht wird.

Montag, 26. August 2024, 12:30 – 13:30 Uhr
Sabrina Büttner, Leiterin Steuern und Soziales

Zum Login für Mitglieder

Schwarzbuch – die neuen Tatorte

Lernen Sie die aktuellen Tatorte der Steuergeldverschwendung in Nordrhein-Westfalen kennen. Erfahren Sie im Webinar: Welches sind die dreistesten Verschwendungen? Wo liegen die Ursachen? Und: Hier konnte der Bund der Steuerzahler Verschwendung erfolgreich verhindern.

Montag, 26. August 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Bärbel Hildebrand, Leiterin der Pressestelle
Katrin Ernst, Pressereferentin

Zur Anmeldung

Testamentsvollstreckung – Was ist das?

Um Erbstreitigkeiten unter den Hinterbliebenen zu vermeiden, kann eine Testamentsvollstreckung sinnvoll sein. Mit einem Testamentsvollstrecker kann eine neutrale Verwaltung des Nachlasses erfolgen. Das Webinar zeigt Ihnen, was eine Testamentsvollstreckung leisten kann.

Dienstag, 27. August 2024, 12:30 - 13:30 Uhr
Michaela van Wersch, Rechtsanwältin

Zum Login für Mitglieder

Last minute: Steuererklärung für Senioren 2023

Sie lernen die Online-Erklärung mit "Einfach Elster" kennen sowie die verschiedenen Steuerformulare. Sie erhalten Hinweise zu den Sonderausgaben, außergewöhnlichen Belastungen und den haushaltsnahen Dienstleistungen und erfahren, welche Änderungen es bei der Steuererklärung 2023 gibt.

Dienstag, 27. August 2024, 18:00 – 19:30 Uhr
Hans-Ulrich Liebern, Landesgeschäftsführer

Zum Login für Mitglieder

Erben und Vererben Teil 2: Erbschaftsteuerrechtliche Fragestellungen

Sie erfahren in diesem Webinar, welche Erbschaftsteuern anfallen und wie Sie Freibeträge nutzen können. Sie lernen, wie eine ganzheitliche Nachlassplanung Ihren persönlichen Wünschen gerecht wird und wie sich diese finanziell auf Sie und Ihre Erben auswirkt.

Mittwoch, 28. August 2024, 12:30 - 13:30 Uhr
Sabrina Büttner, Leiterin Steuern und Soziales

Zum Login für Mitglieder

Betriebliche Krankenversicherung (bKV) - Grundlagenwissen

Eine betriebliche Krankenversicherung als Ergänzung zur gesetzlichen Krankenversicherung wird vom Arbeitgeber finanziert . Das Webinar erklärt, welche Angebote es im Markt gibt, welche Vorteile Arbeitnehmer und Arbeitgeber haben, welche steuerlichen Vorteile bestehen und welche Schritte bei einer Einführung zu beachten sind.

Mittwoch, 28. August 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Torsten Jungbluth, Dipl. Kfm., zertifizierter Experte betriebliche Altersversorgung (DMA), Versicherungsmakler nach § 34d Abs1. GewO

Zum Login für Mitglieder

Einmischen, mitmischen Teil 2 – Wie Bürgerinnen und Bürger sich wehren und mitgestalten können

Nicht immer berücksichtigen Verantwortliche in Politik und Verwaltung die Interessen der Bürgerinnen und Bürger. Gerade deshalb sollten Sie aktiv werden und Ihre Rechte rege nutzen. Lernen Sie in diesem Webinar weitere Instrumente kennen, die Ihnen erlauben, sich in die Politik einzumischen und so im gesellschaftlichen Leben mitzumischen.

Donnerstag 29. August 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Andrea Defeld, Pressereferentin
Katrin Ernst, Pressereferentin

Zur Anmeldung

Immobilienvermögen – Steueroptimierte Gestaltung im Erbfall und bei Schenkung – Berliner Testament

Das Webinar zeigt Ihnen die Möglichkeiten einer steueroptimalen Gestaltung für Immobilienvermögen im Erbfall und bei der Schenkung auf. Außerdem gibt es einen Überblick über die Vor- und Nachteile des Berliner Testaments.

Freitag, 30. August 2024, 12:30 - 13:30 Uhr
Michaela van Wersch, Rechtsanwältin

Zum Login für Mitglieder

Erben und Vererben bei Vermögen mit Auslandsbezug

In unserem Online-Seminar vermitteln wir Ihnen die Grundlagen zu Erbrecht und Besteuerung im Erbfall bei Vermögen mit Auslandsbezug. So erfahren Sie z.B., wann welches Erbrecht gilt und wo die Erbschaft zu versteuern ist.

Freitag, 30. August 2024, 15:00 - 16:00 Uhr
Michaela van Wersch, Rechtsanwältin

Zum Login für Mitglieder

Spende

Ich möchte die Arbeit des BdSt NRW und die Webinare unterstützen

Vorsorge Teil 1: Die Vorsorgevollmacht

Unfall, Krankheit oder Alter: Es gibt viele Gründe, für die Situation vorzusorgen, in der man seine Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann. Haben Sie für diesen Fall keine Vorsorge getroffen, werden andere für Sie handeln müssen, gegebenenfalls, ohne Ihre Wünsche zu berücksichtigen. Im Webinar erfahren Sie, wie eine Vorsorgevollmacht hier Abhilfe schafft.

Montag, 2. September 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Sabrina Büttner, Leiterin Steuern und Soziales

Zum Login für Mitglieder

Aktuelle Neuregelungen im Arbeitsrecht

Eine der größten Änderungen im Arbeitsrecht ist die Änderung des Nachweisgesetzes zum 1.8.2022. Das Webinar zeigt Ihnen, welche Konsequenzen das Nachweisgesetzt für Sie als Arbeitgeber hat.

Dienstag, 3. September 2024, 12:30 – 13:30 Uhr
Michaela van Wersch, Rechtsanwältin

Zum Login für Mitglieder

Digitales Dokumentenmanagement unter Berücksichtigung von Buchführung und Datenschutz

Dokumentenmanagement hat in Bezug auf die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchhaltung (GoB) und die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) eine sehr große Bedeutung. Fehler können teuer werden und die Kundenbeziehung schädigen. Im Webinar erfahren Sie, wo Fallstricke lauern und was sich für Sie lohnt.

Dienstag, 3. September 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Hans-Mario Zeilmann, Geschäftsführer des IT-Systemhaus COMASSIST GmbH

Zum Login für Mitglieder

Steuern rund ums Kind

Das Webinar erklärt Ihnen die wichtigsten Steuerbegünstigungen durch Kinder und wie Sie sie steuerlich geltend machen.

Mittwoch, 4. September 2024, 12:30 Uhr – 13:30 Uhr
Sabrina Büttner, Leiterin Steuern und Soziales

Zum Login für Mitglieder

Betriebliche Altersversorgung – Grundlagen für Arbeitgeber und Personalverantwortliche

Für viele Arbeitgeber und Personalverantwortliche ist die betriebliche Altersversorgung undurchsichtig und kompliziert. Das Webinar informiert über wichtige rechtliche Grundlagen und Arbeitsschritte.

Mittwoch, 4. September 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Ulrike Janitz-Seemann, Dipl. Kff.

Zum Login für Mitglieder

Grundstrukturen der geringfügigen Beschäftigung – aktuelle Rechtslage

2022 wurden wesentliche Nachbesserungen bei so genannten geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen vorgenommen. Dazu zählen 520-Euro-Minijobs, Midi-Jobs zur Beschäftigung im Übergangsbereich und kurzfristige Beschäftigungen. Lernen Sie die Unterschiede der geringfügigen Beschäftigungsverhältnisse kennen und was rechtlich zu beachten ist.

Donnerstag, 5. September, 12:30 – 13:30 Uhr
Michaela van Wersch, Rechtsanwältin

Zum Login für Mitglieder

Einmischen, mitmischen Teil 3 – so gelingt die Öffentlichkeitsarbeit für Ihre Aktion

Ob Demonstration, Bürgerbegehren oder Volksinitiative: In diesem Seminar lernen Sie, wie PR gelingt, wie Sie Menschen als Unterstützer gewinnen und die Aufmerksamkeit der Presse. Praktische Checklisten helfen Ihnen, die erlernte Systematik anzuwenden.

Donnerstag, 5. September 2024, 18:00 - 19:00 Uhr
Bärbel Hildebrand, Leiterin Presseabteilung
Andrea Defeld, Pressereferentin

Zur Anmeldung

Wechsel zur gesetzlichen Krankenversicherung für privat versicherte Selbstständige

Ein Wechsel zur gesetzlichen Krankenversicherung ist für privat krankenversicherte Selbstständige nicht ganz einfach, aber oft möglich. Erfahren Sie, welche verschiedenen Wechselmöglichkeiten bestehen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen.

Montag, 9. September 2024, 12:30 Uhr – 13:30 Uhr
Sabrina Büttner, Leiterin Steuern und Soziales

Zum Login für Mitglieder

Der Bund der Steuerzahler setzt sich für Bürger und Unternehmen ein

... und für eine gerechte, tragbare und zielgerichtete Steuer- und Finanzpolitik. Dabei steht der BdSt NRW auch mit praktischen Tipps allen Mitgliedern zur Seite.

Engagieren Sie sich, indem Sie unsere Arbeit unterstützen - entweder mit einer Mitgliedschaft beim Bund der Steuerzahler NRW oder einer Spende.