Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Deutschland

Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Aktuelles  Zwei neue Webinare zum Schwarzbuch
Me Studio-stock.adobe.com

Zwei neue Webinare zum Schwarzbuch

Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen e. V. / Newsticker Nordrhein-Westfalen 09.11.2021

Alles zu den neuen NRW-Fällen und wie Sie selbst gegen Steuergeldverschwendung aktiv werden können

Das neue Schwarzbuch 2021/2022 ist da und wieder berichtet der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen über Pleiten, Pech und Pannen, die die Steuerzahler teuer zu stehen kommen. Was sind das für Fälle in NRW und warum handelt es sich um Verschwendung? Wie hätte die Steuergeldverschwendung verhindert werden können? Darüber informieren wir ausführlich und mit vielen Hintergrundinformationen in dem Webinar „Das Schwarzbuch - Die aktuellen Fälle“

Wussten Sie, dass Sie selbst aktiv werden können gegen umstrittene Planungen, Steuergeldverschwendung oder Bürokratie. Sie haben auf kommunaler Ebene, auf Landes-, Bundes- und sogar EU-Ebene viele Möglichkeiten, sich zu wehren. Der Bund der Steuerzahler NRW stellt Ihnen diese Möglichkeiten vor und zeigen Ihnen, welche Rechte Sie haben, wie Sie sich einmischen, wo Sie mitmischen können.

Das Schwarzbuch - Die aktuellen Fälle aus NRW

Mittwoch, 1. Dezember 2021, 18:00 – 19:00 Uhr

Zur Anmeldung

Einmischen, mitmischen – Wie Bürgerinnen und Bürger sich wehren und mitgestalten können

Donnerstag, 16. Dezember 2021, 13:00 - 14:00 Uhr

Zur Anmeldung

Donnerstag, 20. Januar 2022, 16:00 – 17:00 Uhr

Zur Anmeldung

 

Mit Freunden teilen
Die Schuldenuhr Deutschlands

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Deutschland