Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Deutschland

Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Aktuelles  VERFASSUNGSWIDRIGKEIT DER VOLLVERSZINSUN...

VERFASSUNGSWIDRIGKEIT DER VOLLVERSZINSUNG - Nr. 25

15.10.2021

Die hohen Steuerzinsen von sechs Prozent im Jahr sind seit 2014 verfassungswidrig, so das aktuelle Urteil des Bundesverfassungsgerichtes (BVerfG). Das gilt für Steuernachzahlungen wie für -erstattungen. Welche Konsequenzen hat die Entscheidung für Ihren persönlichen Steuerfall ? Welche Bescheide müssen nun korrigiert werden? Wir klären auf.
 

Diesen INFO-Service jetzt kostenlos bestellen:


Lieber Interessent,
vielen Dank für Ihr Interesse an unseren kostenlosen Servicebroschüren. Gerne senden wir Ihnen die gewünschte Broschüre per Post zu. Bitte füllen Sie dazu das folgende Bestellformular aus:

Das Feld ist obligatorisch
Das Feld ist obligatorisch
Das Feld ist obligatorisch

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Mit Freunden teilen
Die Schuldenuhr Deutschlands

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Deutschland