Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Deutschland

Login
Menü schließen

Menü schließen

Die Grundsteuer-Reform nach dem Bundesmodell

Sie sind hier:  Startseite  Veranstaltungen & Termine    Die Grundsteuer-Reform nach dem Bundesmo...
14. September 2022
WEBINAR - via Zoom,
Anmeldung

Melden Sie sich hier zu der Veranstaltung an.

Veranstaltungsdetails

Gern laden wir unsere Mitglieder aus dem Landesverband Sachsen-Anhalt in Kooperation mit dem Landesverband Rheinland-Pfalz zum WEBINAR via Zoom ein.

Die Grundsteuer-Reform nach dem Bundesmodell

Was erwartet Sie als Wohnungseigentümer?

 

Datum: 14.09.2022
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Dauer: ca. 90 Minuten mit anschließender Fragerunde
Referent: Frank Senger
Veranstaltungsort: Online auf Zoom

 

Die Grundsteuer wird reformiert. Dadurch kommt auf Bürger, Betriebe und die Finanzverwaltung viel Arbeit zu: In diesem Jahr muss für die neue Grundsteuer eine Steuererklärung abgegeben werden, die Feststellungserklärung. Dazu ist jeder Immobilieneigentümer verpflichtet.

Der Vortrag behandelt das Bundesmodell für Wohnimmobilien, das sogenannte Ertragswertverfahren. Zum einen erfahren Sie, was Sie bei Ihrer Feststellungserklärung zu beachten haben. Ziel ist es, dass Sie Ihre Erklärung möglichst ohne Schwierigkeiten abgeben können. Zum anderen wird die neue Grundsteuer nach dem Scholz-Modell anhand eines Beispiels für ein Wohnhaus Schritt für Schritt berechnet. Ziel ist es, dass Sie selbstständig beurteilen können, ob das Finanzamt Ihren Bescheid über den neuen Grundsteuerwert korrekt erstellt hat – oder ob Sie dem Bescheid nicht widersprechen sollten.

Hinweis: Das Bundesmodell, auch Scholz-Modell genannt, wird auf Immobilien in den folgenden Bundesländern angewendet: Berlin, Brandenburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Anmeldung:

Bitte senden Sie zeitnah eine E-Mail an veranstaltungen(at)bdst-rlp.de und melden sich unter Angabe Ihrer Mitgliedsnummer bis spätestens sieben Tage vor der Veranstaltung an.

 

Ihr Bund der Steuerzahler Sachsen-Anhalt e.V.