Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Publikationen    Bedeutung und Berechnung von Fristen im ...

Bedeutung und Berechnung von Fristen im Steuerrecht - Nr. 13

Publikation / Familie / Freiberufler / Unternehmen / Ruheständler / Immobilienbesitzer / Arbeitnehmer / Ratgeber 01.01.2020

Im Steuerrecht spielen Fristen eine erhebliche Rolle: Wer Fristen versäumt, kann dadurch Rechte endgültig verlieren und andere Nachteile erleiden. Die gesetzlichen Bestimmungen über Fristen sind allerdings teilweise äußerst abstrakt formuliert und nicht ganz übersichtlich. Zudem soll nach gängiger Meinung das Finanzamt nicht verpflichtet sein, in den Steuerbescheiden, Haftungsbescheiden oder Einspruchsentscheidungen beizufügenden Rechtsbehelfsbelehrungen mehr als die bloße Dauer der Einspruchs- oder Klagefrist mitzuteilen; deren Berechnung überlässt es dem – oft rechtsunkundigen – Steuerzahler. Sie sollen daher im Ratgeber veranschaulicht werden.

Mitglieder wissen mehr!

Lesen Sie auch ohne Mitgliedschaft weiter.

  • Bis zu 3 Artikel kostenlos lesen
  • Kostenlos und unverbindlich testen
  • Kein Abschluss einer Mitgliedschaft nötig
Mit Freunden teilen