Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Presse  Grundsteuer / Neue Ruhr Zeitung

Grundsteuer / Neue Ruhr Zeitung

Pressespiegel 12.02.2019

Die neue Grundsteuer darf kein Bürokratiemonster werden! „Wenn diese Reform so kommt, dann wird die Bewertung ungeheuer bürokratisch und teuer“, sagte BdSt-Präsident Reiner Holznagel zum „Zwischenergebnis“ der Finanzminister von Bund und Ländern. Die Neue Ruhr Zeitung vom 12. Februar 2019 befasst sich in einem Überblick zur Grundsteuer mit dem Problem des teuren Wohnens:

Mit Freunden teilen
VIP Pressebereich

Der VIP-Pressebereich bietet mehr! Hier erhalten Sie exklusive Stellungnahmen, Berechnungen und Grafiken.

Ihr Ansprechpartner

Hildegard Filz
Pressesprecherin

Hildegard Filz

Reinhardtstraße 52, 10117 Berlin 030 259396-37 h.filz@steuerzahler.de