Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Presse  Dschungelcamp-Lehrerin muss unterrichten

Dschungelcamp-Lehrerin muss unterrichten

Steuerwächter / Erfolge / Bund der Steuerzahler Niedersachsen und Bremen e. V. / Ruheständler 31.12.2017

Über zwei Jahre liegt die skandalöse Dschungelcamp-Reise einer Soltauer Gymnasiallehrerin nun schon zurück. Doch über die Disziplinarstrafe ist immer noch nicht entschieden. Die Pädagogin hatte sich im Januar 2016 krankschreiben lassen und begleitete ihre Tochter nach Australien zur RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Während des Disziplinarverfahrens kürzte die Schulbehörde ihre Dienstbezüge, wogegen sich die Lehrerin erfolgreich vor Gericht wehrte. Als ihr im Dezember 2017 wieder das volle Lehrergehalt zugesprochen wurde, forderten wir, dass die Studienrätin bis zur endgültigen Entscheidung über die Disziplinarstrafe ihrer Unterrichtsverpflichtung nachkommen muss. Die Landesschulbehörde reagierte prompt und wies der Lehrerin eine Stelle an einer Schule im Heidekreis zu.

Erfolgreich vor Gericht

Unser Erfolg ist Ihr Vorteil

Mit Freunden teilen
VIP Pressebereich

Der VIP-Pressebereich bietet mehr! Hier erhalten Sie exklusive Stellungnahmen, Berechnungen und Grafiken.

Ihr Ansprechpartner

Hildegard Filz
Pressesprecherin

Hildegard Filz

Reinhardtstraße 52, 10117 Berlin 030 259396-37 h.filz@steuerzahler.de