Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü

Veränderung pro Sekunde

Landesverschuldung Bayern

Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Bayern  Tipp des Tages - Archiv    Steuertipp: Umsatzsteuer - Fehlerhaftes ...

Steuertipp: Umsatzsteuer - Fehlerhaftes Fahrtenbuch führt nicht zwingend zur Kürzung

08.12.2021

Der Bundesfinanzhof hat entschieden, dass auch "ertragsteuerliche Fehler" eines Unternehmers in einem Fahrtenbuch nicht dazu führen, dass sein Vorsteuerabzug verboten werden müsste. Denn eine Einschränkung des Vorsteuerabzugs wegen "nicht eingehaltener Formvorschriften für den Nachweis von Betriebsausgaben" sei im Ertragssteuerrecht für den Bereich der Umsatzsteuer unionsrechtswidrig. Diese "ertragssteuerrechtlichen Vorschriften" spielen für die Umsatzsteuer keine Rolle, so dass ein Formfehler im Fahrtenbuch nicht zu einer Kürzung des Vorsteuerabzugs führt. (BFH, V B 34/20) - vom 02.07.2021

Mit Freunden teilen