Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü

Veränderung pro Sekunde

Landesverschuldung Bayern

Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Bayern  Tipp des Tages - Archiv    Steuertipp: Turbo Bull-Zertifikate sind ...

Steuertipp: Turbo Bull-Zertifikate sind keine Termingeschäfte

06.07.2022

Verluste aus Investitionen in so genannte Unlimited Turbo Bull-Zertifikate unterliegen nicht dem Ausgleichs- und Abzugsverbot für Termingeschäfte und sind somit steuerlich voll abzugsfähig. (Diese Zertifikate bieten Anlegern eine Möglichkeit, mit vergleichsweise geringem Kapitaleinsatz überproportional an der Kursentwicklung eines zugrunde liegenden Basiswerts teilzuhaben.) Es handele sich - laut Bundesfinanzhof - nicht um Termingeschäfte. Deswegen seine etwaigen Verluste steuerlich voll abziehbar und fallen nicht unter das Ausgleichs- und Abzugsverbot für Termingeschäfte. (BFH, I R 24/19) – vom 08.12.2021

Mit Freunden teilen