Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Deutschland

Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Aktuelles  STEUERFREI DURCH DEN ZOLL – WAS REISENDE...

STEUERFREI DURCH DEN ZOLL – WAS REISENDE BEACHTEN MÜSSEN! - Nr. 20

Publikation / Info-Service / Familie / Freiberufler / Unternehmen / Ruheständler / Immobilienbesitzer / Student / Minijob / Renten / Arbeitnehmer 08.07.2021

Mit dem Rückgang der Corona-Zahlen dürfte bei vielen die Reiselust zurückehren. Damit aus der neuen Reiselust kein Reisefrust wird, sollte bei Urlaubsmitbringseln an den Zoll gedacht werden. Denn nicht alles, was im Urlaubsland angeboten wird,
dürfen Sie ohne weiteres mit nach Deutschland bringen. Der Bund der Steuerzahler erklärt, was Sie bedenkenlos mitbringen können, welche Waren zoll - und steuerfrei sind und von welchen Reisemitbringseln Sie besser die Finger lassen sollten.

 

Mitglieder wissen mehr!

Lesen Sie auch ohne Mitgliedschaft weiter.

  • Bis zu 3 Artikel kostenlos lesen
  • Kostenlos und unverbindlich testen
  • Kein Abschluss einer Mitgliedschaft nötig
Mit Freunden teilen
Die Schuldenuhr Deutschlands

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Deutschland