Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Aktuelles  Keine Grundsteuererhöhung in Bruchsal

Keine Grundsteuererhöhung in Bruchsal

Erfolge / Bund der Steuerzahler Baden-Württemberg e. V. / Immobilienbesitzer 01.09.2020

Viele Kommunen haben in 2019 an der Steuerschraube gedreht. Geschielt wird auf die Steuermehreinnahmen, die negativen Folgen einer Steuererhöhung geraten aus dem Blick. Nicht so in Bruchsal. Dort sollte die Grundsteuer kräftig erhöht werden. Der örtliche Haus- und Grundbesitzerverein setzte sich gemeinsam mit dem Bund der Steuerzahler Baden-Württemberg vehement dagegen ein. Mit Erfolg: Eine Grundsteuererhebung blieb den Mietern und Eigentümern in Bruchsal erspart.

Mit Freunden teilen
Die Schuldenuhr Deutschlands

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Deutschland