Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Aktuelles  Einfrieren fiktiver Hebesätze

Einfrieren fiktiver Hebesätze

Erfolge / Bund der Steuerzahler Nordrhein Westfalen e. V. / Immobilienbesitzer 31.12.2017

Der „fiktive Hebesatz“ bei der Grundsteuer B ist eine wichtige Stellschraube zur Berechnung der Schlüsselzuweisungen des Landes an die Kommunen. Steigt er, passen viele Kommunen ihre tatsächlichen Hebesätze nach oben an, um bei den Schlüsselzuweisungen nicht schlechter gestellt zu werden. Der BdSt NRW hat gefordert, den fiktiven Hebesatz einzufrieren, um die Steuererhöhungs-spirale zu durchbrechen. CDU und FDP kommen dieser Forderung nun nach.

Erfolgreich vor Gericht

Unser Erfolg ist Ihr Vorteil

Mit Freunden teilen