Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü
Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Aktuelles  DER STEUERZAHLER Dezember

DER STEUERZAHLER Dezember

Service GmbH / Top News / DER STEUERZAHLER 01.12.2020

Themen dieser Ausgabe u.a.:

  • Grundsteuer: Das kommt auf Sie zu
  • Steuererklärung: BdSt fordert Fristverlängerung
  • Energiekosten: So können Sie sparen

Neue Schulden braucht
das Land? NEIN!
 

Ende November machte Olaf Scholz deutlich, dass er für das Jahr 2021 zusätzliche 60 Mrd. Euro neue Schulden benötigt. Ohnehin hatte er schon mit einer Nettokreditaufnahme von 100 Mrd. Euro gerechnet. Die Begründung für diese Schuldenorgie liegt auf der Hand: Corona. Tatsache ist, nicht alle Maßnahmen, die kurzfristig eingeleitet wurden und werden, dienen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Viele politische Wünsche werden nun unter dem Vorzeichen einer entschlossenen Krisenpolitik fnanziert. Zudem wird immer ordentlich draufgesattelt. Gigantische Summen werden für Hilfs- und Rettungsmaßnahmen in Aussicht gestellt. Einerseits fließen diese Mittel aber nicht in diesen Größenordnungen ab, und andererseits muss aus meiner Sicht auch eine gewisse Bedürftigkeitsprüfung eingeführt werden.

Für uns ist völlig klar: Wer aufgrund der Corona-Einschränkungen Unterstützung benötigt, muss sie auch bekommen! Gleichzeitig müssen Missbrauch und Übervorteilung aber...

Mitglieder wissen mehr!

Lesen Sie auch ohne Mitgliedschaft weiter.

  • Bis zu 3 Artikel kostenlos lesen
  • Kostenlos und unverbindlich testen
  • Kein Abschluss einer Mitgliedschaft nötig
Mit Freunden teilen
Die Schuldenuhr Deutschlands

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Deutschland