Mitglied werden
Suche
Vor Ort
Presse
Menü

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Deutschland

Login
Menü schließen

Menü schließen

Sie sind hier:  Startseite  Aktuelles  Bund der Steuerzahler sucht ehrenamtlich...
Haramis Kalfar - Fotolia

Bund der Steuerzahler sucht ehrenamtliche Finanzrichter für die Finanzgerichte Düsseldorf und Münster

Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen e. V. / Newsticker Nordrhein-Westfalen / Meldungen 09.02.2021, Janine Bergendahl

Für die nächste Amtsperiode 2022 bis 2026 kann der Bund der Steuerzahler den Finanzgerichten Düsseldorf und Münster Vorschläge für die Ernennung ehrenamtlicher Richter einreichen.

Die Tätigkeit als ehrenamtlicher Richter führt dazu, dass man an zwei bis drei Tagen im Jahr an Sitzungen des entsprechenden Senates, dem man der der Wahl zugeordnet wird, teilnimmt.

Als ehrenamtlicher Richter kommen Personen in Frage, die vor dem 01.01.1997 geboren sind und damit zu Beginn der Amtsperiode das 25. Lebensjahr vollendet haben. Es wäre zudem wünschenswert, wenn die zu benennenden Personen nach dem 31.12.1954 geboren sind, so dass sie zum Ende der Amtsperiode das 72. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Die Interessenten müssen jeweils Ihren Wohnsitz in den Finanzgerichtsbezirken innehaben.

Der Bezirk des Finanzgerichtes Düsseldorf ist identisch mit dem Regierungsbezirk Düsseldorf. Mitglieder, die Interesse für diese Aufgabe beim Finanzgericht Düsseldorf haben, melden sich bitte bis zum 25. Februar per e-mail an steuern(at)steuerzahler-nrw.de

Der Bezirk des Finanzgerichtes Münster ist identisch mit den Regierungsbezirken Münster, Detmold und Arnsberg. Mitglieder, die Interesse für diese Aufgabe beim Finanzgericht Münster haben, melden sich bitte bis zum 31. März per e-mail an steuern@steuerzahler-nrw.de

Mit Freunden teilen
Die Schuldenuhr Deutschlands

Veränderung pro Sekunde

Staatsverschuldung Deutschland